Berühmte Studenten

 

Salzburger Fürsterzbischöfe:

Leopold Anton Eleutherius Freiherr von Firmian, 3. Dezember 1691 Grammatik

Franz Anton Fürst von Harrach, imm. Nov. 1683 Logik

Siegmund Christoph Graf von Schrattenbach, 12. Dezember 1711 als Rudimentista

 

Politiker:

Alois Thomas Raimund Graf von Harrach, imm. Nov. 1683 Poesie

Johann Andreas von Liebenberg, imm. 9. Juli 1642 Rhetorik

 

Erfinder:

Prokop Diviš, imm. 29. August 1733

 

Musiker:

Anton Cajetan Adlgasser, imm. 4.12.1744 Grammatik

Matthias Siegmund Biechteler von Greiffenthal, imm. 14. November 1687 Rhetorik

Johann Ernst Eberlin, imm. 6. Dezember 1721 Rechte

Andreas Hofer, imm. 2. Mai 1643 Rudimentist

Leopold Mozart, imm. 7.12.1737 Logik

 

Schriftsteller:

Gottfried Bessel, imm. 27.11.1691 Theologie

Jakob Philipp Fallmerayer, imm. 30.11.1809 Philosophie

Johann Ulrich Megerle (1644 – 1709), Abraham a Santa Clara, imm. 7.11.1659 Syntax