Drucke ab 1537 in den Sondersammlungen

der Universitätsbibliothek Salzburg

Universitätsbibliothek Salzburg

Abteilung für Sondersammlungen

  

Der Bestand der Frühdrucke (1501-1536) stellt eine geschlossene Signaturengruppe dar und ist bereits in einem online-Inventar abrufbar. Der wesentlich größere Bestand der Druckschriften ab 1537, die von den Sondersammlungen verwaltet und als Rara bezeichnet werden, ist über den online-Katalog UBsearch auffindbar. Durch laufende Rückarbeitungen wird die Rara-Sammlung beständig erweitert.

Abbildungen aus den schönsten Werken finden Sie auf der Seite "Abbildungen aus alten Drucken".

   

Bestände aus der Rara-Sammlung dürfen nur im Lesesaal der Sondersammlungen eingesehen werden!

Voranmeldung erforderlich unter: Tel.: (++43 662)8044-77590 oder 77591.

Kontakt

Öffnungszeiten, Benützungsordnung

zurück

 

Beatrix Koll, 2018