Universitätsbibliothek Salzburg - Handschriftenfragmente - Handschriftenkatalog

M II 374

PENTATEUCH

Pergament · 1 Doppelbl. · 305 x 217 · 14./15. Jh.

Doppelblatt beschnitten, ehemaliges Vor- oder Nachsatzblatt. Einband abgelöst vom Wiegendruck W III 259: Henricus Bouhic, Opus clarissimum distinctionum super quinque libris decretalium. Lyon: Johannes Siberti et Jacobus Bueri 1498 (GW 4964). Provenienz: Fürsterzbischöfliche Hofbibliothek, alte Signatur auf dem Rücken 42. Renaissanceeinband mit Salzburger Stempelverzierungen (Wind 120, Salzburg IV).

Schrift: Vokalisiert und akzentuiert, mit kleiner Massora.

Text: PENTATEUCH, zu Numeri 12,1 - 14,3 und 21,31 - 22,37.

 

Abbildung: 2v

MII374.jpg (138854 Byte)

 

Beschreibung: Christine Glaßner