Universitätsbibliothek Salzburg - Handschriftenfragmente - Handschriftenkatalog

M II 372

PENTATEUCH

Pergament · 1 Bl. · 460 x 345 · 14. Jh.

Einband (in situ) zu dem Druck: Petrus Franciscus Linglois, Quinquaginta decisiones imperatoris Iustiniani quae a secundo libro codicis usque ad nonum diffusae sunt ... Antwerpen: Guilielmus a Tongris 1623. Gehört zu Fragmentcodex III (Ingolstadt, nach 1631; Beschreibung bei Glaßner 1995). Provenienz: Besitzervermerk des Christoph Besold, datiert 1631, und der Salzburger Benediktineruniversität. Alte Signatur der Benediktineruniversität am Rücken Aa.43 (?).

Schrift: Hebräisch, vokalisiert und akzentuiert, mit großer Massora am oberen und unteren Freirand.

Text: PENTATEUCH, zu Numeri 11,10 - 11,19.

 

Abbildung:

MII372.jpg (156918 Byte)

 

Beschreibung: Christine Glaßner