Universitätsbibliothek Salzburg - Handschriftenfragmente - Handschriftenkatalog

M II 297

HELDENEPOS-FRAGMENT

Pergament · 4 Streifen · 10 x 41, 10 x 47, 11 x 41, 9 x 44 · Bayern/Österreich, Mitte 13. Jh.

B: Abgelöst vom Codex Carolino Augusteum, Stadtarchiv Salzburg Nr. 1a (Abschrift des Salzburger Stadtrechts von 1368 und Bürgerspitals-Urbars von 1399, 1. Hälfte 15. Jh.).

S: Frühgotische Minuskel aus der Mitte des 13. Jh., Reimpunkte.

L: Anna Jungreithmayr: Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Universitätsbibliothek Salzburg (Veröffentlichungen der Kommission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters III,2 = Denkschriften der phil.-hist. Klasse der ÖAW 196). Wien 1988.  S. 186.

Text: Nicht identifizierbares Fragment eines Heldenepos.

 

Abbildungen (vergrößert):

MII297(1).jpg (152254 Byte) MII297(2).jpg (143886 Byte)