Universitätsbibliothek Salzburg - Handschriftenfragmente - Handschriftenkatalog

M III 7, Talon

BREVIARIUM

Pergament · 1 beschn. Doppelbl. · 50 x 400 · 1. Hälfte 12. Jh.

B: Talon nach dem Spiegel des VD der Handschrift M III 7. Gestürzt eingebunden. Breite des Einzelblattes 203.

S: Schriftraum einspaltig: Schriftraumbreite 155, 7 Zeilen auf Griffellinierung erhalten. Romanische Minuskel aus der 1. Hälfte des 12. Jh. von einer Hand. E-caudata. Adiastematische Neumen.

A: Rote Überschriften und Initialen.

Text: BREVIARIUM: Soweit erkennbar, aus dem Sanktorale (S. Clemens).

 

Abbildung:

MIII7vs.jpg (120617 Byte)