Universitätsbibliothek Salzburg - Handschriftenfragmente

F I 32

Fragment 1: F I 32/1

IACOBUS A VORAGINE (?)

Pergament · 2 beschn. Bl. · ca. 160 x 100 · 14. Jh.

Spiegel an VD und HD des Frühdruckes F I 32: Opsopoeus, Vincentius: Rapsodia in ebrietatem. [Nürnberg. Johann Petreius um 1530] (VD 16, O 817). Adligat: Herodianus <Historicus>: Herodiani Historici Graeci Libri octo. Colmaris, Amandus Farcallius 1523. - Vorbesitzer: Frater Leonhardus ("Ex ra... (?) per fratrem Leonhardum, 1537 [?]). Provenienz: Erzbischöfliche Hofbibliothek; alte Signatur Y 4. G3 am Rücken.

Schrift: Textualis des 14. Jh.; Schriftraum zweispaltig, Größe nicht mehr feststellbar. 36 Zeilen erhalten.

Ausstattung: Rubriziert.

Text: VD-Spiegel: IACOBUS A VORAGINE (?): Sermo de parasceve (Schneyer REP III, 244 = REP IV, 69: Lucas de Bitonto). - Der Text des Spiegels auf dem HD ist nicht zu identifizieren, da weder Incipit noch Explicit erhalten sind.

Abbildung:

 

FI32.jpg (86728 Byte)

 

Fragment 2: F I 32/2

MISSALE

Pergament · 1 beschn Bl. · 240 x 160 · 14./15. Jh.

Einband des Frühdruckes mit der Signatur F I 32, Beschreibung des Trägercodex s.o. - Schrift stark abgestoßen, z.T. unleserlich.

Schrift: Textura des 14./15. Jh. Schriftraumgröße nicht mehr feststellbar. Mit Tinte gerahmt und liniert. 22 Zeilen erhalten.

Text: MISSALE. Pentecoste, Trinitas.

 

FI32(2).jpg (66821 Byte)