Universitätsbibliothek Salzburg - Handschriftenfragmente

61.219 I

MISSALE

Pergament · 1 beschn. Bl. · ca. 165 x 265· 15. Jh.

Einband des Druckes: Bartholomaeus Carrichter, Kraeutterbuch. Straßburg, Antonius Bertram 1614. Adligate: 1) Bartholomaeus Carrichter, Practica auß den fürnemsten Secretis. Straßburg, Antonius Bertram 1614. Mit Clavis von Benedictus Figulus. 2) Bartholomaeus Carrichter, Von gründlicher Heylung der Zauberischen Schaeden und Vergifften Ascendenten zustandt. Hrsg. von Benedictus Figulus. 3) Bartholomaeus Carrichter, Der Teutschen Speißkammer. Straßburg, Anton Bertram 1614. 4) Alexander von Suechten, Zween Tractat vom Antimonio. Muempelgardt, Jacob Foillet 1604. - Vorbesitzer: Christoph Besold, Besitzervermerk aus 1615. - Collegii S. Caroli Salisburgensis 1657. Alte Signatur am Rücken W. 91  und Titel Carrichter Kreuterbuech etc.

Schrift: Textura semiquadrata aus dem 15. Jh. Zweispaltig, Schriftraumbreite ca. 175, mit Tinte gerahmt und liniert.

Ausstattung: Rubriziert, rote und blaue Majuskeln.

Text: MISSALE: Dnca in palmis - Feria II.

Abbildung:

 

61219I.jpg (99678 Byte)