Universitätsbibliothek Salzburg - Handschriftenfragmente

164.155 I

AUGUSTINUS

Pergament · 1 beschn. Bl. · ca. 315 x 160 · Ende 12. Jh.

Einband des Druckes mit der Signatur 164.155 I: Schwenckfeld, Caspar: De cursu verbi dei, origine fidei, et ratione iustificationis, Casparis Schwenckfeldii epistola, ad Ecclesiaten quendam. 1558. - Adligat: Schwenckfeld, Caspar: Summarium seu compendiolum doctrinae Chasparis Schvenkfeldii. [ca. 1550]. - Vorbesitzer: Christoph Besold, Besitzervermerk aus 1618. Alte Signatur am Rücken stark abgestoßen. Ein weiteres Fragment befindet sich als Einband auf dem Druck mit der Signatur 96.923 I.

Schrift: Romanisch-gotische Übergangsschrift, unziales d neben d mit geradem Schaft. Schriftraum einspaltig, Maße 180 x 110, 29 Zeilen auf Blindlinierung.

Text: AUGUSTINUS: Confessiones XIV-XV (PL 32, 788-789).

Abbildung:

164155I.jpg (75151 Byte)

164.155 I

96923I.jpg (112244 Byte)

96.923 I