Universitätsbibliothek

UNIVERSITÄT SALZBURG | UBsearch| HOME | UNIVERSITÄTSARCHIV | ORBIS LIBRORUM
Home - Uni Salzburg Logo
Universitätsbibliothek Salzburg, Inventar der Fruehdrucke

Homepage Sondersammlungen

 

F II 481: Sabadino degli Arienti, Giovanni: Settanta novelle. Venedig. 1504

Inventar der Frühdrucke (1501 bis 1536)

 

Die Bestände der Sondersammlungen der Universitätsbibliothek Salzburg wurden im Laufe ihrer Geschichte wiederholt neu geordnet und mit neuen Signaturen versehen. Die derzeit gültige Einteilung der Signaturen (M = Manuskript, W = Wiegendruck, F = Frühdruck, G = Graphik, R = Rarum) stammt aus dem Anfang des 20. Jh., so ist es auch zu erklären, warum die Druckwerke aus den Jahren 1501 bis 1536 als "Frühdrucke" (nach G. W. Panzer, Annalen der älteren deutschen Litteratur, Bd. 2,1805) bezeichnet werden, eine heute nicht mehr übliche Eingrenzung.

Da jedoch die Altbestände mit der Signatur F eine geschlossene Gruppe (2471 Titel) darstellen, sollen sie an dieser Stellen in einem eigenen Kurzinventar erfasst werden.

 

Autor/Titel Signatur VD16 Herkunft

 

In der ersten Spalte befindet sich eine Kurztitelaufnahme des Werkes, die zweite Spalte enthält die Signatur (bei mehrfach vorhandenen Werken erfolgt eine Trennung der Signaturen durch Semikolon), die dritte die Angaben nach VD 16 (= Verzeichnis der im deutschen Sprachbereich erschienenen Drucke des XVI. Jahrhunderts), falls vorhanden, die vierte Rubrik enthält die Provenienzen (NB: BAS = Bibliotheca Aulica Salisburgensis = Erzbischöfliche Hofbibliothek in Salzburg), auch hier sind mehrfach vorhandene Titel durch Semikolon getrennt (zur Provenienz vgl. auch die Geschichte der Sondersammlungen).

Die unterstrichenen Buchstaben führen zu den Einzelseiten des Inventars der Frühdrucke:

 

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

 

NB: Blau unterlegte Felder kennzeichnen Inkunabeln, die aber mit einer Frühdrucksignatur versehen sind. Grün unterlegte Felder bezeichnen Drucke des 16. Jh., die NACH 1536 gedruckt wurden, aber trotzdem Eingang in dieses Inventar fanden.