Universität Salzburg    Online-Katalog    HOME

Universitätsbibliothek Salzburg - Abteilung für Sondersammlungen

 

Das Buch des Monats der Universitätsbibliothek Salzburg


April 2015: Kolb, Johann Christoph: Die Durch Augen-Belustigung gesuchte Hertzens-Ermunterung. Augsburg, 1709

  

Verkündigungsengel

Beschreibung: Abbildungen:

Johann Christoph Kolb (1680-1743) war Zeichner, Kupferstecher und Verleger in Augsburg, gab zum Teil umfangreiche Illustrationsfolgen mit geistlicher Thematik heraus, fertigte aber die Stiche dazu nur teilweise selbst an. In seinem Vorwort zum hier präsentierten Werk bezeichnet sich der Künstler als "viel zu gering", um die göttlichen Wahrheiten beschreiben zu können, lediglich aufgrund der Bitten der "Liebhaber" seiner bisher geschaffenen Werke habe er den Passionszyklus in Kupfer gestochen und mit passenden Texten versehen. In 30 Kupfertafeln führt er die Leidensgeschichte Jesu Christi vom Letzten Abendmahl bis zur Ankunft des Heiligen Geistes vor Augen.

 

Signatur: G 452 I.

Das letzte Abendmahl

Fußwaschung

 

Christus vor dem Hohenpriester Kaiphas

Die Geißelung

Kreuzigung

Auferstehung

     

zurück

Beatrix Koll, April 2015